Wiener Kammerorchester

Joji Hattori ist Erster Gastdirigent des 1946 gegründeten Wiener Kammerorchesters. Es ist Wiens führendes Kammerorchester und hat sich im Laufe der Jahre einen Namen als eines der besten der Welt gemacht.

VISIT PAGE
PRIME TIME CONCERTS

SHIKI

Im Jahr 2015 eröffnete Joji Hattori das SHIKI Japanese Fine Dining, Brasserie & Bar in der Krügerstraße 3 im Zentrum von Wien und nur wenige Schritte von der Wiener Staatsoper entfernt.
Als Inhaber inspiriert und motiviert er sein qualifiziertes Team ständig, jeden Tag besser zu werden.
Dieses exklusive japanische Restaurant serviert sowohl traditionelle als auch Fusion-Gerichte und wurde von Gault Millau mit 2 Hauben (16 Punkte), von Falstaff mit 3 Gabeln (91 Punkte) und von A-la-carte mit 4 Sternen (87 Punkte) sowie mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

VISIT PAGE

Sommer Festival Kittsee

Ein Open-Air-Festival an der österreichisch-slowakischen Grenze, nur 35 Autominuten von Wien entfernt, findet jeden Sommer unter der musikalischen Leitung von Joji Hattori statt.

VISIT PAGE

Yehudi Menuhin International Competition for Young Violinists

Der Menuhin-Wettbewerb findet alle zwei Jahre an einem anderen Ort statt und gilt als wichtigster internationaler Wettbewerb für junge Geiger. Es beinhaltet zudem ein bedeutendes Geigenfestival, bei dem alle Jurymitglieder als Interpreten auftreten, und bietet allen Teilnehmern und Musikern, die es besuchen, eine Bildungsplatform. Joji Hattori, Gewinner der Veranstaltung von 1989, ist nun Präsident und Mitglied der Jury dieses aufregenden Wettbewerbs.

VISIT PAGE

Lauenen Chamber Concerts

Joji Hattori ist künstlerischer Leiter der Kammerkonzertreihe in Launen. Sein Ziel ist es, „eine kleine Anzahl internationaler erstklassiger Kammermusiker in der gemütlichen Kapelle von Lauenen einem Publikum vorzustellen, dessen Sensibilität für die Aufnahme schöner Musik durch die natürliche Schönheit der Umgebung verstärkt wird.“

VISIT PAGE

1901 Arts Club Ltd.

Joji Hattori hat dieses gemeinnützige Projekt, das von der Hattori Foundation geleitet wird, ins Leben gerufen. Das Gebäude mit der Hausnummer 7 in Exton Street in London (Southbank) dient seiner künstlerischen Gemeinschaft als erschwinglicher Ort für Proben, Tagungen, Ausstellungen, Vorstellungen usw., sowie für private Veranstaltungen.

VISIT PAGE

Hattori Foundation

Die Hattori-Stiftung für Musik und Kunst wurde von der Familie Hattori als Bildungsstiftung gegründet und 1992 als gemeinnützig anerkannt. Ziel der Stiftung ist es, besonders talentierte junge Instrumentalisten und Kammermusikensembles mit Sitz in Großbritannien im Bereich Musik zu fördern und zu unterstützen.

VISIT PAGE